Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Unternehmen: KFW
  • Einstiegslevel: Studentische Aushilfstätigkeit

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. Als Werkstudent/-in finden Sie bei uns deshalb einen Einstieg, der mehr ist als nur Lebenslaufkosmetik – ob im Tagesgeschäft oder in spannenden Projekten, Sie sind von Anfang an mitten im Geschehen, sammeln wertvolle Erfahrung und legen damit den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft.

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mindestens ein Jahr mit 15-20 Wochenstunden – in den Semesterferien gerne mehr – am Standort Frankfurt am Main als

Werkstudent (m/w/d) Finanzielle Zusammenarbeit Governance und Naturressourcen im südlichen Afrika

Um die wirtschaftliche und soziale Lage der Menschen nachhaltig zu verbessern und natürliche Ressourcen zu schützen, fördert die KfW im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit vielfältige Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Unser Team betreut Projekte in Südafrika, Namibia, Malawi, Mosambik und Sambia. In engem Kontakt mit unserem Auftraggeber, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit, sowie den Durchführungsorganisationen der Partnerländer prüfen wir neue Projekte und managen laufende Vorhaben. Neben länderspezifischen Projekten zur Klimaanpassung oder Ernährungssicherheit, häufig mit Fokus auf Gemeinde- und Kommunalentwicklung, zählen auch länderübergreifende Naturschutzprojekte wie der Kavango-Zambezi-Nationalpark oder Meeresschutzprogramme zu unserem breit gefächerten Portfolio. Kommen Sie in unser Team und lernen Sie neben vielen spannenden Initiativen auch die Prozesse einer international agierenden Förderbank kennen.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen das Team bei der Bearbeitung inhaltlicher Anfragen sowie beim Monitoring laufender Projekte.
  • Des Weiteren helfen Sie unseren Experten und Expertinnen, wenn sie neue Projekte vorbereiten und auf deren Umweltverträglichkeit prüfen sowie Zielgruppen- und Trägeranalysen durchführen.
  • Bei der Vorbereitung von Ländergesprächen, Regierungskonsultationen und Projektbriefings für Ministerreisen unterstützen Sie ebenso wie bei der Vorbereitung von in- und externen Veranstaltungen sowie Missionen in die Partnerländer.
  • Auch bei Internetrecherchen und Auswertungen von projekt- und sektorrelevanten Analysen arbeiten Sie uns zu.
  • Nicht zuletzt helfen Sie beim Verfassen von Kurzinformationen zu Projekten sowie bei der Erstellung aussagekräftiger Berichte für in- und externe Ansprechpartner.
Ihr Profil
  • Laufendes Bachelor- (ab 3. Fachsemester) oder Masterstudium der Politik-, Wirtschafts- oder  Sozialwissenschaften, gerne auch der Umweltwissenschaften, Geographie, Anthropologie, Friedens- und Konfliktforschung oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen, vor allem an der Entwicklungszusammenarbeit in Subsahara-Afrika
  • Fit in MS Office
  • Gutes Englisch wünschenswert
  • Teamplayer mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge strukturiert und verständlich aufzuarbeiten

Die KfW erwartet Sie mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur, in der Chancengleichheit und Inklusion gelebter Alltag sind. Dazu gehört, Menschen ungeachtet ihres Geschlechts gleichermaßen langfristig und nachhaltig in allen Bereichen einzubinden, genauso wie Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zu geben, ihre Potenziale und Fähigkeiten zu entfalten.

Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Semahar Sereke über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Diese Stelle: MerkenTeilenDrucken
Zur Navigation Zum Anfang der Seite