Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Unternehmen: KFW
  • Einstiegslevel: Studentische Aushilfstätigkeit

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. Als Werkstudent/-in finden Sie bei uns deshalb einen Einstieg, der mehr ist als nur Lebenslaufkosmetik – ob im Tagesgeschäft oder in spannenden Projekten, Sie sind von Anfang an mitten im Geschehen, sammeln wertvolle Erfahrung und legen damit den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft.

Unterstützen Sie uns ab sofort für mindestens ein Jahr mit 15-20 Wochenstunden – in den Semesterferien gerne mehr – am Standort Frankfurt am Main als

Werkstudent (m/w/d) im Kompetenzcenter für Infrastruktur und Naturressourcen

Die Expertinnen und Experten unseres Kompetenzcenters Infrastruktur und Naturressourcen sind als als interne Dienstleister und strategische Berater im Einsatz – wir beraten rund um den Themenkomplex Abfall- und Kreislaufwirtschaft, insbesondere zur Meeresmüllvermeidung. Hierzu hat die KfW gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank und der Agence Francaise de Dévelopment die Clean Oceans Initiative (COI) ins Leben gerufen. Wir unterstützen die operativen Bereiche im Tagesgeschäft, stehen dem Management zu geschäftspolitischen Fragestellungen zur Verfügung und beraten Bundesressorts, darunter das BMZ und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Als kompetenter Partner präsentieren wir die KfW zudem in der entwicklungspolitischen Öffentlichkeit. Nutzen Sie die Chance und gewinnen Sie bei uns Einblicke in einen spannenden Bereich.

Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen uns, wenn wir Konzepte zur Weiterentwicklung der Clean Oceans Initiative erstellen und Informationen, Dokumentationen sowie Präsentationen für das Management aufbereiten; auch die Durchführung von Informationsveranstaltungen und Meetings gehören dazu.
  • Wenn wir uns regelmäßig mit den operativen Teams zu Fortschritten und Fragestellungen sowie mit den europäischen Partnern zu Monitoring und Reporting abstimmen, assistieren Sie uns gewissenhaft.
  • Ihre Sorgfalt kommt auch zum Tragen, wenn Sie uns dabei helfen, Internet- wie auch Intranet-Content zu aktualisieren, Factsheets und Präsentationen zu erstellen und das interne Dokumenten-Managementsystem führen.
  • Nicht zuletzt gehen Sie uns bei Internet- und Literaturrecherchen rund um die Vermeidung von Plastik- und Meeresmüll und Abfall- bzw. Kreislaufwirtschaft zur Hand.
Ihr Profil
  • Laufendes Bachelor- (ab 3. Fachsemester) oder Masterstudium der Wirtschafts-, Sozial-, Klima- oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit Bezug zu siedlungsabfall- und/oder siedlungswasserwirtschaftlichen Fragestellungen bzw. mit entwicklungspolitischer Ausrichtung
  • Interesse an Themen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert, weitere Sprachen von Vorteil
  • Fit in MS Office, v. a. PowerPoint
  • Zuverlässiger Teamplayer mit schneller Auffassungsgabe

Die KfW erwartet Sie mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur, in der Chancengleichheit und Inklusion gelebter Alltag sind. Dazu gehört, Menschen ungeachtet ihres Geschlechts gleichermaßen langfristig und nachhaltig in allen Bereichen einzubinden, genauso wie Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zu geben, ihre Potenziale und Fähigkeiten zu entfalten.

Schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung online – am besten noch heute. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

 

Diese Stelle: MerkenTeilenDrucken
Zur Navigation Zum Anfang der Seite