Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Unternehmen: KFW
  • Einstiegslevel: Praktikum

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Geschäftsmodells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel. Als Werkstudent/-in finden Sie bei uns deshalb einen Einstieg, der mehr ist als nur Lebenslaufkosmetik – ob im Tages-geschäft oder in spannenden Projekten, Sie sind von Anfang an mitten im Geschehen, sammeln wertvolle Erfahrung und legen damit den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft.

Unterstützen Sie uns ab Oktober für vier bis sechs Monate – am Standort Frankfurt am Main als

Praktikant (m/w/d) Governance, Stabilisierung & Wasser - Ostafrika und Afrikanische Union

Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit unterstützt die KfW ihre Partner weltweit beim Aufbau von wirtschaftlicher und sozialer Infrastruktur. Unser wichtigster Auftraggeber ist dabei das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Unser Team führt in Ostafrika sowie der Demokratischen Republik Kongo vielfältige Projekte in den Bereichen Governance/ Stabilisierung und Siedlungswasserwirtschaft durch. Sie merken schon: Auf Sie warten vielfältige Möglichkeiten und außergewöhnliche Themen. Kommen Sie zur KfW und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung!

Ihre Aufgaben
  • Sie assistieren unseren erfahrenen Projektmanagerinnen und -managern im Tagesgeschäft, insbesondere bei der Vorbereitung von Studien und Berichten an das BMZ.
  • Mit klugem Kopf unterstützen Sie uns bei Recherchen und tragen relevante Informationen zu unseren Präsentationen bei.
  • Wann immer es notwendig ist, helfen Sie uns bei Übersetzungen und der Pflege von Daten und Ablagen.
Ihr Profil
  • Laufendes Bachelor- (ab 3. Fachsemester) oder Masterstudium im Bereich Wirtschafts- bzw. Politikwissenschaften, Friedens- und Konfliktforschung oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Interesse an den Themen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Governance, Frieden und Sicherheit, Stabilisierungsansätze oder Siedlungswasserwirtschaft
  • Idealerweise sehr gutes Deutsch und Englisch – mündlich wie schriftlich. Französischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Fit in MS Office
  • Lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe
  • Teamplayer mit Organisationstalent und sorgfältiger Arbeitsweise

Die KfW erwartet Sie mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur, in der Chancengleichheit und Inklusion gelebter Alltag sind. Dazu gehört, Menschen ungeachtet ihres Geschlechts gleichermaßen langfristig und nachhaltig in allen Bereichen einzubinden, genauso wie Menschen mit Behinderung die Möglichkeit zu geben, ihre Potenziale und Fähigkeiten zu entfalten.

Schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Semahar Sereke über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Diese Stelle: MerkenTeilenDrucken
Zur Navigation Zum Anfang der Seite