Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Bauingenieur (m/w/d) als Technischer Sachverständiger Infrastrukturprojekte im Wasser- und Abwassersektor in Vorderasien und dem Nahen Osten

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie analysieren Projekte auf Durchführbarkeit, technische Lösung, Wirtschaftlichkeit sowie Umwelt- und Klimarelevanz und haben dabei die Risiken wie auch Vergabeverfahren im Blick.
  • Sie erstellen Beiträge zu Prüfungskonzeptionen, Programmvorschlägen und sonstige Berichterstattung.
  • Gemeinsam mit dem Projektmanagement überwachen Sie die Umsetzung sowie Mittelverwendungen, führen Ex-Post-Evaluierungen und Abschlusskontrollen selbstständig durch, erstellen Terms of Reference und werten Consultingberichte, Studien, Bedarfsanalysen sowie Entwicklungspläne aus.
  • Sie strukturieren Consultant- und Lieferverträge und begleiten Vergaben.
  • Für Ihr Hauptthema – der Wasser- und Abwasserinfrastrukturentwicklung –gewährleisten Sie stets die Anwendung von internationalen Standards (Weltbankgruppe, ILO, IFC) im Sinne der Nachhaltigkeitsrichtlinie sowie der Anforderungen der KfW Entwicklungsbank.
  • Aufgrund der eingeschränkten Reisemöglichkeiten in die Projektgebiete spielen die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten der Fernüberwachung und -steuerung (Remote Monitoring, Management and Verification) oft eine zentrale Rolle. Diese bringen Sie bei der Konzipierung und Überwachung von Projekten aktiv ein.
  • Sie bilden sich zudem kontinuierlich weiter, sorgen für eine kompetente Beratung Ihrer Kollegen und Projektpartner und vertreten die KfW in internationalen Fachkreisen.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Diplom/Master) mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft bzw. -bau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige Berufspraxis in der Erstellung von Studien wie auch in der Konzeption, Planung, Durchführung und im Management von Wasser- und Abwasserprojekten, vorzugsweise in Entwicklungs- oder Schwellenländern (Auslandserfahrung)
  • Know-how in der Umsetzung von international anerkannten Standards zu Umwelt-, Sozial- und Gesundheitsschutz sowie Arbeitssicherheit und Sozialbelangen
  • Erfahrung mit Umwelt- und Sozialaspekten der Nachhaltigkeit in internationalen Vergabeprozessen und in der Vertragsgestaltung für Lieferungen und Leistungen
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Überzeugendes Auftreten, Entscheidungsfreude und Verantwortungsbereitschaft
  • Lösungsorientiertes, belastbares Kommunikationstalent mit ausgeprägtem Analysevermögen sowie Teamfähigkeit

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube