Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Unternehmen: KFW
  • Einstiegslevel: Direkteinstieg

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Sachbearbeiter (m/w/d) - Risikonahes Meldewesen

Willkommen in dem Team, das innerhalb der KfW bei den Themen Bilanzierung und Meldewesen die entscheidende Rolle spielt. Wir wissen ganz genau, welche regulatorischen Anforderungen zu welchen Meldungspflichten führen. Für die Schwerpunkte COREP (Own Funds, Leverage Ratio, Liquidität), Supervisory Benchmarking Portfolio, Risikotragfähigkeit (RTF), MREL und Offenlegung suchen wir tatkräftige Unterstützung. Und damit Sie:

Ihre Aufgaben
  • Sie betreuen sowie erstellen fristgerechte Meldungen und erarbeiten manuelle Anpassungen inklusive Zeitreihenanalysen.
  • Als Schnittstelle zu Risikocontrolling, IT und KfW IPEX-Bank sind Sie vor allem Troubleshooter rund um (IT-)Services & Meldungsprozesse und beantworten bei Prüfungen (Wirtschaftsprüfer, Revision, BaFin und Bundesbank) kompetent Rückfragen.
  • Im Monitoring arbeiten Sie bei aufsichtsrechtlichen Neuerungen mit, bewerten die relevanten Anforderungen (u. a. CRR/CRD, KWG, EBA-ITS), stoßen erforderliche Umsetzungen an und beraten die internen Fachbereiche und Gremien zur Regulatorik.
  • Ihr Input ist gefragt: bei Testdurchführungen und Abnahmen von ABACUS/DaVinci-Releases ebenso wie bei der Weiterentwicklung von Prozessen. Hierzu gehört insbesondere die Umsetzung im Handbuch und bei den Schnittstellenpartnern.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie uns bei der Beurteilung von neuen Produkten und erstellen bzw. optimieren die schriftlich fixierte Ordnung (SFO) und das interne Kontrollsystem (IKS).
Ihr Profil
  • Studium oder (bank-)kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Meldungserstellung
  • Umfangreiche Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Vorschriften (CRR II/KWG/BRRD/SAG und entsprechende Verordnungen) und den damit verbundenen Themen Eigenmittel(-Anforderungen), Kreditrisiko, Kreditrisikominderungstechniken etc. sowie im externen Meldewesen
  • Kenntnisse im Risikomanagement
  • Fit in MS Office, v. a. Excel, sowie in ABACUS/DaVinci
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Organisationsvermögen, Entscheidungsfähigkeit und Ergebnisorientierung
  • Teamplayer mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiterzubilden
Was wir bieten

Marktgerechte Vergütung
Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersvorsorge
Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit von Familie & Beruf
Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings
Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt & Inklusion
Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung
Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Sachbearbeiter (m/w/d) - Risikonahes Meldewesen über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Zohm unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.

Diese Stelle: MerkenTeilenDrucken
Zur Navigation Zum Anfang der Seite