Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Business Analyst (w/m/d) Darlehensverwaltung

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie werden Teil des Teams, welches die Business Analyse für alle Prozesse der Darlehensverwaltung durchführt und damit die Schnittstelle zwischen den operativen Fachbereichen und der IT darstellt. Die Analyse der fachlichen Anforderungen, ihre Konzeption und IT-Beauftragung sowie die Abnahme von IT-Umsetzungen sind dabei die Kernaufgaben.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Betreuung und Weiterentwicklung der Dabu-Kernfunktionalitäten für alle Produkte der KfW. Daneben bearbeiten Sie übergreifende Dabu-Anforderungen und Schnittstellen zu Nachbarsystemen.
  • Anforderungsanalysen an die IT-Systeme: Sie führen Kosten-/Nutzen-Analysen als Vorbereitung für die Fachvorgabe und zur Anforderungspriorisierung, unter Berücksichtigung von möglichen Alternativszenarien, durch. Dazu erstellen Sie die Anforderungsdokumente und stimmen sich final mit den Fachbereichen ab.
  • Problembehebungen im operativen Betrieb: Sie übernehmen sowohl den 2nd und 3rd Level Support für die Fachbereiche als auch die fachliche und prozessuale Ad-hoc-Analyse von Problemen im Systembetrieb.
  • Beratung von Fachbereichen und IT zu Prozessen und IT-Systemen: Als Ansprechperson für Prozesse und Fachbereichsübergreifende IT-Systeme (Schwerpunkt Output-Management) beraten Sie zu Prozessen mit IT-Bezug sowie zu Möglichkeiten der Unterstützung und Optimierung durch IT-Leistungen und -Systeme.
  • Prüfungen und Abnahmen: Sie sprechen Priorisierungsempfehlung an die Fachbereich aus und erteilen die Aufträge an die IT. Weiterhin erstellen Sie die Abnahme für den Fachbereich auf Basis der fachlichen und technischen Testergebnisse der IT-Umsetzung.
  • Projektbegleitung: Der Softwareentwicklungsprozess erfolgt in gemeinsamen agilen Teams durch Business Analysten und IT-Mitarbeiter. Hier kümmern Sie sich um Festlegung von Abnahmekriterien und Testideen sowie die Koordination der/und ggf. Durchführung von Tests in den Fachbereichen und die Rolloutplanung (inkl. Schulungen).

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Wirtschaftswissenschaft, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit der Sie sich ein sehr gutes Verständnis über IT-Systemzusammenhänge und sichere Kenntnisse in SQL, insbesondere im SAS-Kontext, angeeignet haben.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Analyse und Konzeption fachlicher Anforderungen an IT-Systeme sowie in der Daten- und Prozessmodellierung.
  • Sie haben bereits in agilen Projekten (Scrum, Kanban) gearbeitet und Erfahrung in der fachlichen Führung bereichsübergreifenden Teams gesammelt.

 

  • Stark ausgeprägte analytische Denkweise und hohe Ergebnisorientierung sowie die Fähigkeit, andere von Ihren Konzepten zu überzeugen und professionelles Konfliktmanagement umzusetzen.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube