Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Trainee (w/m/d) Finanzielle Zusammenarbeit

Ihr Berufsstart bei der KfW

  • Wenn Sie sich für Entwicklungszusammenarbeit und Themen wie Finanzwesen, Good Governance, Bildung, Biodiversität/Tropenwaldschutz, Energie, Klima, Transport, ländliche Entwicklung sowie fragile Staaten und Fluchtursachenbekämpfung begeistern und sich bereits in diesem Bereich engagieren, dann sind Sie bei uns richtig: In 15 Monaten lernen Sie die gesamte Bandbreite an Instrumenten und Verfahren der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) kennen.
  • Seite an Seite mit erfahrenen Fachleuten begleiten Sie die FZ-Vorhaben in den unterschiedlichsten Projektphasen von der Vorbereitung über die Prüfung bis zur Durchführung und zur Evaluierung.
  • Wir geben Ihnen die Gelegenheit auch in angrenzende Bereiche wie Kreditrisikomanagement, Transaktionsmanagement oder Unternehmensstrategie hinein zu schnuppern.
  • Eine Hospitation in einer Institution Ihrer Wahl (z.B. DEG, BMZ, Auswärtiges Amt) sowie ein zweiwöchiger Aufenthalt in einem unserer Auslandsbüros ergänzen Ihre 15-monatige Ausbildung nach Möglichkeit.
  • Sie werden von erfahrenen Tutoren begleitet und haben mit gezielten Trainings Ihre persönlichen Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Das bringen Sie mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Wirtschaftswissenschaften – idealerweise mit den Schwerpunkten Development Economics, Politik- oder Sozialwissenschaften, Friedens- und Konfliktforschung oder vergleichbare Studiengänge
  • Erste Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, z.B. durch Praktika
  • Auslandserfahrung in Entwicklungs- und Schwellenländern oder im fragilen Kontext sind von Vorteil
  • Englisch sowie eine weitere Sprache (bevorzugt Französisch, Spanisch) auf verhandlungssicherem Niveau
  • Offenheit für moderne Technologien, mit dem Wunsch gestaltend und eigenverantwortlich tätig zu werden
  • Außeruniversitäres Engagement
  • Teamplayer mit Freude am Umgang mit Menschen

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Starke Unterstützung ab Tag 1

Neben einem persönlichen Betreuer, geben wir Ihnen Mentoren in der Personal- sowie den Fachabteilungen an die Hand und lassen Sie nicht allein.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Wir bereiten Sie mit einem vielfältigen Angebot von Kursen und individuellen Qualifikationen optimal auf Ihre künftige Position vor.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube