Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Economist (w/m/d) Schwerpunkt Nachhaltigkeit, Klima & Sustainable Finance

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Selbständige Analyse und Bewertung der Berücksichtigung von volkswirtschaftlichen Aspekten der Nachhaltigkeit, sowohl auf politischer Ebene als auch bei Haushalten, Unternehmen und an den Kapitalmärkten.
  • Beobachtung der nationalen und internationalen Trends zum Thema Nachhaltigkeit, insbesondere von Strategien zur künftigen Rolle von Sustainable Finance.
  • Umfassende Analyse und Bewertung KfW-relevanter Entwicklungen der Klima- und Energiepolitik Deutschlands und Europas auf dem Weg zu Klimaneutralität in 2050.
  • Bearbeitung volkswirtschaftlicher Fragestellungen der Transformation in Richtung Klimaneutralität, wie z.B. Auswirkungen auf Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland und in Europa.
  • Methodische Arbeit zur Entwicklung und Pflege ökonometrischer Modelle in den o.g. Themengebieten; ggf. auch Vergabe von externen Studien.
  • Basierend auf Analysen Erstellung eigener Einschätzungen zu wirtschaftspolitischen Instrumenten, Repräsentation der KfW nach außen auf eigenen und externen Veranstaltungen sowie in der Zusammenarbeit mit Ressorts, Verbänden, Forschungsinstituten und internationalen Organisationen.
  • Beantwortung von internen und externen Anfragen, Erledigung stabstypischer Sonder- und ad hoc-Aufgaben, insbesondere für den Vorstand und die Chefvolkswirtin.

Das bringen Sie mit

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Volks- oder Energiewirtschaftliches Studium (mindestens Prädikatsexamen) mit Schwerpunkt in relevanten Themen.
  • Promotion oder gleichwertiger Nachweis wissenschaftlicher Befassung mit relevanten Themen.
  • Umfangreiche relevante Praxiserfahrung (mind. 3-5 Jahre), einschließlich eigenständiger Vertretung der Arbeitsergebnisse in hochrangig besetzten internen und externen Gremien.
  • Nachgewiesene Anwendungserfahrung in modernen empirischen (ökonometrischen) Forschungs- und Evaluationsmethoden.
  • Exzellentes allgemeines volkswirtschaftliches und wirtschaftspolitisches Wissen.
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift; Kenntnisse in einer weiteren Sprache erwünscht.
  • Fähigkeit, strategisch wichtige Entwicklungen zu erkennen und zeitnah in konstruktive Problemlösungen und Handlungsvorschläge umzuwandeln.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, prägnante und verständliche Darstellung auch komplexer Zusammenhänge in schriftlicher und mündlicher Form.
  • Hohe Eigeninitiative, engagierter und teamorientierter Arbeitsstil sowie Kontaktstärke und Überzeugungsfähigkeit.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube