Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent (w/m/d) Compliance – Schwerpunkt Analytics

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Gemeinsam mit Ihrem Team verantworten Sie die Digitalisierung und Compliance-Analytik der Compliance, unter Berücksichtigung der wesentlichen Markt- und Technologietrends und deren Übertragungsfähigkeit auf das Haus. Die Digitalisierung der Prozesse im Bereich Compliance erfolgt dabei sukzessiv und gleichzeitig werden Grundlagen für agile Arbeitsweisen und iterative Verbesserung geschaffen.
  • Durch einen Business Case schätzen Sie die Wirkung auf die Kapazitätsbedarfe und Qualität im Zielbild ab und stellen diese den Aufwendungen/Kosten gegenüber. Dabei analysieren Sie die Prozesse im Zielbild auf künftiges Digitalisierungs- und Automatisierungspotenzial, vor dem Hintergrund zweier übergreifender Ziele: Prozessqualität und Effizienz.
  • Außerdem übernehmen Sie die Klärung der Rollen und Verantwortlichkeiten der identifizierten Prozesse im Ziel- Organisationsmodell. Auch die Umsetzungsvorbereitung für die Digitalisierung der identifizierten Prozesse liegt dabei in Ihrer Verantwortung.
  • Sie beraten die Compliance-Einheiten und teilen Ihr technisches Fachwissen, welches als Grundlage für die Analytik-Plattformen dient. Außerdem bereiten Sie Managemententscheidungen vor und kommunizieren Umsetzungsvorschläge an die Abteilungsleitung.
  • Die (Früh-)Erkennung von technologischen Trends oder Marktanwendungen sichern Sie durch konzeptionelle und prozessuale Verankerung des strukturellen Researchs. Dazu übernehmen Sie auch die Repräsentanz der KfW (z. B. bei Forschungseinrichtungen und -initiativen).
  • Abschließend vertreten Sie den Bereich Compliance zum Thema Digitalisierung in Gremien, Arbeitskreisen oder auch Medien. Hier betreiben Sie aktive Interaktion mit FinTechs, Banken, Industrieunternehmen, Startups sowie Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit zum Thema Innovation und Digitalisierung.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Langjährige relevante Berufserfahrung, mit der Sie sich ein umfangreiches Fachwissen sowohl in der Daten- und Prozessmodellierung als auch in Bezug auf den Funktionsbereich Compliance angeeignet haben.
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Verständnis für IT-technische Zusammenhänge und gehen Dingen gerne analytisch auf den Grund. Außerdem gelingt es Ihnen durch Ihr hohes Abstraktionsvermögen, auch komplexe Sachverhalte nachzuvollziehen.
  • Ihre Zielorientierung sowie sehr guten konzeptionellen Fähigkeiten konnten Sie bereits in der Leitung von Projekten unter Beweis stellen. Dabei haben Sie idealerweise auch Erfahrung im Einsatz von agilen Methoden (z. B. Scrum, Kanban) gesammelt und die Rolle des Product Owners und/oder Scrum Masters übernommen.
  • Ihr Profil wird durch Kenntnisse über die Grundlagen der Softwareentwicklung (mit Schwerpunkt auf Anforderungsdefinition und Test / Abnahme von Vorteil) abgerundet.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube