Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent (w/m/d) Steuern

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Im Rahmen der Umsatzsteuer Compliance übernehmen Sie Verantwortung für Erledigung der umsatzsteuerlichen Erklärungs- und Meldepflichten für die KfW, KfW IPEX sowie Organgesellschaften.
  • Sie leisten konzerninterne Steuerberatung durch laufende steuerliche Beratung und Betreuung inländischer Konzerngesellschaften. Außerdem sind Sie zentrale Ansprechperson insbesondere für umsatzsteuerliche Fragestellungen und beraten zu steuerlichen Auswirkungen, einschließlich der Ausarbeitung von Gestaltungsempfehlungen.
  • Sie betreuen umsatzsteuerliche Projekte (z. B. Umsetzung des § 2b USTG) und sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Prozessen, einschließlich der schriftlich fixierten Ordnung und dem IKS.
  • Weiterhin analysieren und bewerten Sie umsatzsteuerliche Anfragen der Betriebsprüfung und arbeiten eigenverantwortlich entsprechende Stellungnahmen aus.
  • Abschließend führen Sie laufendes, eigenständiges Screening regulatorischer Gesetzesänderungen im Bereich der Umsatzsteuer durch. Nach Identifikation etwaiger Handlungsbedarfe arbeiten Sie dann entsprechende Umsetzungsvorschläge

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium (Diplom/ Master) mit Schwerpunkt Steuern/Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation, sowie möglichst eine erfolgreich bestandene Steuerberaterprüfung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der umsatzsteuerrechtlichen Beratung mit Schwerpunkt Financial Services oder in einer Konzernsteuerabteilung eines Finanzinstitutes.
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse bezüglich Steuersoftware, SAP und MS-Office. Außerdem zeichnet Sie eine hohe Prozessaffinität sowie ein ausgeprägtes Analysevermögen und vernetztes Denken aus.
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch und überzeugen durch ein ergebnisorientiertes Entscheidungsvermögen und Verhandlungsgeschick.
  • Ihr Profil wird durch Teamgeist aber auch eine starke Eigeninitiative mit „Macher-Mentalität“

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube