Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (w/m/d) Konzernbilanzierung mit Schwerpunkt Financial Reporting (FinRep)

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Als Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Bilanzierung sind Sie tätig im Team für die Konzernbilanzierung und die FinRep-Meldungserstellung. Sie werden Teil des FinRep-Teams, welches die in diesem Team allokierten Meldeprozesse für das Financial Reporting (FinRep) verantwortet. Dies beinhaltet die Aufbereitung, Plausibilisierung, detaillierte Analyse und das Reporting der Daten für die FinRep-Meldung entsprechend der aktuell gültigen Datenpunktmodelle an die Aufsicht.
  • Weiterhin gehört die Aufbereitung und Bereitstellung von Daten im Rahmen der internen FinRep-Berichterstattung nach IFRS und HGB zu Ihren Aufgaben im Team. Sie kümmern sich um die laufende Bearbeitung sowie um AdHoc-Anfragen von internen und externen Stakeholdern, wie z. B. Wirtschaftsprüfer, Aufsicht oder Interne Revision.
  • Sie stellen mit dem Team die Erfüllung neuer regulatorischer Anforderungen (z.B. CoVid 19-Tabellen) für FinRep nach IFRS und HGB fortlaufend sicher und arbeiten bei der Erstellung von Vermerken zu komplexen FinRep-Fragestellungen mit.
  • Zusätzlich arbeiten Sie aktiv an prozessualen Vorgaben bei der Weiterentwicklung der schriftlich fixierten Ordnung sowie des internen Kontrollsystems mit.
  • Für die IT sind Sie im Zuge von Umsetzungsmaßnahmen als Teil des FinRep-Teams fachliche Ansprechperson. Außerdem arbeiten Sie bei Bedarf an entsprechenden Fachprojekten mit.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit dem Schwerpunkt Rechnungslegung und/oder Regulierung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufsichtsrecht mit Schwerpunkt FinRep und den zugrunde liegenden Rechnungslegungsvorschriften (IFRS und HGB) bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder bei einer von der EZB beaufsichtigten (Groß-)Bank, mit der Sie sich eine gute methodische Kompetenz sowie Umsetzungskompetenz angeeignet haben.
  • Sie haben relevante Praxiskenntnisse hinsichtlich der Abschluss- und Meldungserstellungsprozesse in einer Bank und überzeugen durch hohe Zahlenaffinität, analytische Denkweise, Eigeninitiative sowie eine hohes Maß an Eigenverantwortung und Ergebnisorientierung.
  • Im Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und Power Point) sind Sie ebenso routiniert wie im Umgang mit SAP BW. Idealerweise sind Sie auch mit der Meldungserstellungssoftware IDL vertraut.
  • Die Freude an Arbeit in Projekten mit engen Fristen ist von Vorteil aufgrund der fortlaufend neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen.
  • Ihr Profil wird durch starke Kommunikationsfähigkeiten sowie einen ausgeprägten Teamgeist

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube