Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (w/m/d) Bankaufsicht oder MaRisk Compliance

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Ihr Schwerpunkt liegt auf der Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Aufsichtsgesprächen und aufsichtsrechtlichen Prüfungen (§ 44 KWG).
  • Zudem bereiten Sie die EZB-Unterstellung der IPEX Bank vor und begleiten sie aus Perspektive des Konzerns.
  • Als alternativen Schwerpunkt konzentrieren Sie sich im Rahmen der MaRisk Compliance AT 4.4.2 auf das Monitoring neuer oder geänderter regulatorischer Anforderungen. Hier übernehmen Sie die Inhouse-Beratung und leiten Arbeits-gruppen, um Handlungsbedarfe in der KfW zu identifizieren oder Sie begleiten die politische Kommunikation auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.
  • Als Konzern MaRisk Compliance handeln Sie dabei in enger Zusammenarbeit sowohl mit allen Fachbereichen als auch allen Töchtern der KfW.
  • Über die Ergebnisse Ihrer Arbeit berichten Sie in den wesentlichen regulatorischen Gremien und an das Management der KfW.

Das bringen Sie mit

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Rechts- Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Aufsichtsbehörde oder einer MaRisk Compliance Organisationseinheit eines regulierten Instituts
  • Erfahrung in der Begleitung aufsichtsrechtlicher Prüfungen gemäß § 44 KWG
  • Fachkenntnisse im Aufsichtsrecht (KWG und MaRisk)
  • Verhandlungserfahrungen in der Entstehung und Konsultation von regulatorischen Vorhaben auf nationaler oder internationaler Ebene
  • Gute analytische Fähigkeiten, vernetztes und strategisches Denken, Teamfähigkeit und Organisationstalent

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube