Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Bonn und unterstützen Sie uns als

Syndikus (w/m/d) Inländisches Fördergeschäft

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie werden Teil des Teams, welches die rechtliche Beratung des inländischen Fördergeschäftes der KfW Bankengruppe, einem unserer bedeutendsten Förderbereiche, verantwortet. Inhaltlich geht es um die Finanzierung von Vorhaben im Zusammenhang mit Existenzgründungen, Bildung, Wohnungsbau und - sanierung, Umweltschutzmaßnahmen und Beteiligungen in Einzelengagements.
  • Rechtsberatung: Sie beobachten die für die Wahrnehmung der Aufgaben erforderlichen in- und ausländischen Rechtsentwicklungen und identifizieren Handlungsbedarfe. Weiterhin klären Sie die konkrete Rechtsberatungsaufgabe und den zugrunde liegenden Sachverhalt mit betreffenden Fachbereichen und dem Vorstand.
  • Sie erarbeiten eigenverantwortlich themenbezogene Lösungsmöglichkeiten und bewerten lösungsbezogene Rechtsrisiken. Außerdem steuern Sie die Rechtsrisiken durch rechtliche Vorgaben zur Risikominimierung und erarbeiten entsprechende Umsetzungsmaßnahmen.
  • Rechtsgestaltung: Sie verantworten die rechtliche Strukturierung von Transaktionen und Vorhaben der Fachbereiche und des Vorstands und verhandeln selbständig die relevanten rechtlichen Aspekte.
  • Rechtsentscheidungen: Sie treten als unabhängiger Entscheidungsträger gegenüber Fachbereichen, Vorstand und Dritten auf und treffen Entscheidung über im Unternehmensinteresse zu vertretende Rechtspositionen und positionsbezogene rechtliche Maßnahmen.
  • Weiterhin führen Sie die fachliche Auswahl von externen Anwälten durch und verhandeln die Mandatierungsbedingungen bis zur Unterzeichnung und Kontrolle der Mandatierungsvereinbarung. Dazu gehören auch die anschließende Anwaltssteuerung und Bewertung der Anwaltsleistungen.
  • Auch die Durchführung von Ausbildungs- und Informationsveranstaltungen über rechtliche Themen liegt in Ihrer Verantwortung.

Das bringen Sie mit

  • Hervorragende, durch ein mindestens vollbefriedigendes juristisches Staatsexamen unterlegte Rechtskenntnisse.
  • Erste, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsberatung, vorzugsweise im Bankenumfeld.
  • Fundierte, praxiserprobte Rechtskenntnisse im Zivilrecht, Öffentlichen Recht, Insolvenzrecht sowie in der Zivilprozessordnung.
  • Weiterhin zeichnet Sie eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowohl in Deutsch und Englisch
  • Mit Ihrer Fähigkeit zur kreativen Lösungsfindung, Ihrem ausgeprägten Analysevermögen sowie Ihrer hohen Zielorientierung gelingt es Ihnen, sich stets auf neue Gegebenheiten einzustellen.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube