Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Abacus Experte (w/m/d) Requirements & Functional Design

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Die Konzeption, Konfiguration, Optimierung und das Fehlerhandling für Abacus sowie der Oracle-Datenbank steht für Sie im Fokus: Von Hotfixes, Patches sowie Releasewechsel bis zur Weiterentwicklung der Architektur.
  • In der Softwareentwicklung und Maintenance übernehmen Sie Prozessaktivitäten von Applikationen mit Fokus auf Bewertung von Anforderungen, IT-fachlicher Analyse, Konzeption und Test.
  • Sie unterstützen den Building Block Meldewesen mit Beratungs-, und Konzeptionsleistungen – insbesondere bei der Bewertung und Priorisierung von Anforderungen, der Budgetsteuerung und dem Reporting.
  • Service Level Management und die Koordination von Releases und Standardsoftware gehören ebenso dazu, wie der Entwurf von Systemschnittstellen.
  • Sie stimmen sich zudem mit Lieferanten ab und entwickeln Lösungsvorschläge in Zusammenarbeit mit Business Analysten,
  • Sie transformieren auch Anforderungen in Datenmodelle im Einklang mit der bestehenden IT-Architektur, begleiten das technische Design und die Umsetzung, führen Qualitätskontrollen sowie Abnahmen durch.
  • Außerdem bringen Sie sich im Customizing ein, planen, beschreiben und testen notwendige Anpassungen.
  • Das Mitwirken im 3rd-Level-Support für das Meldewesen – von der Annahme und Bearbeitung über die Lösung interner Incidents bis hin zur Fehlerursachenanalyse – rundet Ihr Spektrum ab.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) im Bereich Informatik, IT- und Telekommunikation oder Finanzwesen oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Darüber hinaus besitzen Sie mehrjährige relevante Berufserfahrung und bankfachliches Know-how im Meldewesen.
  • Expertenwissen zur Abacus-Software (BESS) und ihren Schnittstellen, hinsichtlich der Konfiguration und Optimierung von Oracle-Datenbanken sowie im Anwendungsdesign und -methodik.
  • Sie kennen sich mit ControlM / Jobsteuerung, Informatica oder einem entsprechenden Datenintegrations-Tool und mit UNIX / LINUX Scripting
  • Serverarchitektur und Betriebssysteme sind Ihnen bestens vertraut, Anwendungsentwicklung und -betrieb (ITILv3) sind Ihnen zumindest geläufig.
  • Sie arbeiten gut und gerne agil und kommunizieren sicher – auch in Englisch.
  • Dabei denken Sie analytisch, agieren lösungsorientiert und schätzen komplexe Herausforderungen.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube