Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Syndikus (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertragsrecht/IT-Recht

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die syndikus­anwaltliche Beratung der Fachbereiche der KfW im Kontext des Einkaufs mit besonderem Fokus auf Vertragsrecht und IT-Recht. Inhaltlich geht es dabei um die ganze Bandbreite des Beschaffungsbedarfs der KfW. Dieser umfasst neben der IT die Warengruppen Personal­dienst­leistungen, Facility Management und Marketing. Sie arbeiten eng mit dem Einkauf und dem anfordernden Fach­bereich zusammen und unterstützen diese durch das Aufzeigen rechtlicher Lösungsmög­lich­­keiten, durch rechtliche Strukturierungen und das Erstellen der Vertragsdoku­mentation. Natürlich führen Sie auch Vertragsverhand­lungen mit nationalen und interna­tio­nalen Geschäfts­partnerinnen und -partnern der KfW und helfen in Konfliktfällen.
  • Darüber hinaus geben Sie Orientierung zu rechtlichen Vorgaben für die Risikosteuerung, kümmern sich um Vertragsmuster, um die einheitliche Rechtsanwendung zu fördern, und erarbeiten Stellungnahmen zu rechtlichen Fragestellungen. Sie schulen intern Kolleginnen und Kollegen zu rechtlichen Themen.
  • Im Bedarfsfall steuern Sie den Einsatz externer Anwältinnen und Anwälte im In- und Ausland: Sie schlagen geeignete Personen vor, handeln die Mandatsbedingungen aus und steuern die externen Anwältinnen und Anwälte im engen fachlichen Austausch.

 

Das bringen Sie mit

  • Überdurchschnittliche, durch mindestens ein vollbefriedigendes Staatsexamen unterlegte Rechtskenntnisse
  • gute Kenntnisse im Vertragsrecht, allgemeinen Zivilrecht und IT-Recht sowie möglichst im Bankaufsichtsrecht in Bezug auf Auslagerungen sowie im Vergaberecht
  • mehrjährige Berufserfahrung in der rechtsanwaltlichen Beratung der vorgenannten Rechtsgebiete und mit dem Verhandeln von Verträgen
  • verhandlungssicheres Englisch, auch in der juristischen Fachsprache
  • Erfahrung in der strategischen und konzeptionellen Planungmit ausgeprägtem analytischem Verständnis und mit Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge 
  • selbstständige, initiative und kreative Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten sowie überzeugendes Verhandlungsgeschick – Sie lösen die Themen nicht allein, sondern gemeinsam mit dem Haus
  • Sie sind Teamplayer mit Freude an der kollegialen Zusammenarbeit und dem fachlichen Austausch

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube