Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent Bilanzierung Handelsgeschäfte (w/m/d)

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Als Teil des Teams übernehmen Sie Verantwortung für die Bilanzierung und das Reporting der in SUMMIT geführten Handelsgeschäfte von KfW und IPEX nach den nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der bilanziellen Abbildung und Bewertung von Micro- und Macro-Hedges.
  • Neben laufenden Analyse- und Reportingtätigkeiten kümmern Sie sich auch um die bilanzfachliche Konzeption und Weiterentwicklung der Bilanzierungsmethoden und Analysemöglichkeiten der Ergebnisse aus Handelsgeschäften.
  • Mit Fokus auf Wertpapierbilanzierung (HGB und IFRS) und IFRS-Microhedge-Accounting erstellen Sie die Monats-, Quartals-, und Jahresbilanzierung sowie Reportings. Sie erstellen außerdem die Bilanzierung und Bewertung von Handelsgeschäften von KfW und IPEX nach den nationalen und internationalen Vorschriften. Auch die Kommunikation mit dem Abschlussprüfer liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Weiterhin übernehmen Sie die fachliche Mitarbeit in (Groß-)Projekten, die Bearbeitung von NPP-Anfragen oder sonstigen Anfragen mit Bezug zu Themen der Wertpapierbilanzierung und des Microhedge-Accountings.
  • Sie begleiten ebenfalls die Weiterentwicklung des Analysereportings zu Bilanz- und GuV-Wirkungen aus Handelsgeschäften mit Fokus Hedge- / Fair Value- und Zinsergebnisanalyse als auch die Weiterentwicklung der Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen.

Das bringen Sie mit

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie langjährige Praxiserfahrung in der Abschlusserstellung/-prüfung bei einer Bank oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen Rechnungslegung (HGB) sowie der internationalen Rechnungslegung (IFRS) mit Schwerpunkt Banken; insbesondere hinsichtlich der Bilanzierung von Finanzinstrumenten/ Wertpapieren und Hedge-Accounting.
  • Sie haben außerdem Erfahrung in der Projektarbeit (einschließlich dem Umgang mit agilen Methoden) und bringen idealerweise Kenntnisse in der Bewertung von Fixed-Income-Produkten mit.
  • Weiterhin überzeugen Sie mit Ihrer selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise und sind dazu bereit, Verantwortung zu übernehmen und sich ständig fachlich weiterzubilden.
  • Mit Ihrer stark ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Denkweise gehen Sie Dingen gerne auf den Grund und es gelingt Ihnen, andere durch Ihre sehr guten Präsentationsfähigkeiten von Konzepten zu überzeugen.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube