Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent (w/m/d) Business Continuity Management

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Die Konzeption und Weiterentwicklung der Methodik für das Business Continuity Management ist Ihre Profession.
  • Sie führen Business-Impact-Analysen durch und stimmen die Notfallkonzepte ab. So sorgen Sie in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen dafür, dass Risiken minimiert und Geschäftsprozesse effektiv unterstützt werden.
  • Durch Übungen und Tests bereiten Sie die Fachbereiche auf Notfall- und Krisensituationen vor und implementieren, wenn nötig, zusätzliche Vorsorgemaßnahmen.
  • Als kompetente Ansprechperson beraten Sie in Bezug auf die Inhalte und die Verwendung der BCM-Instrumente.
  • Sie betten die Ergebnisse des BCM Lifecycle in die übergeordneten Risikosteuerungskreisläufe ein und entwickeln die zugehörigen Schnittstellen kontinuierlich weiter.
  • Im Rahmen der 2nd Line of Defense setzen Sie alle relevanten Prozesse um, beachten die regulatorischen Anforderungen, dokumentieren Ihre Ergebnisse und führen die entsprechenden Kontrollen durch.
  • Nicht zuletzt entwickeln Sie Ihr Aufgabengebiet weiter, erkennen Verbesserungspotenziale sowie bisher unerkannte Handlungsebenen.

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL, Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Langjährige relevante Berufserfahrung mit nachweislich guten Kenntnissen im BCM inkl. seines Lifecycles und der regulatorischen Anforderungen und Standards.
  • Know-how des 3-Lines-of-Defense-Modells, insbesondere in Bezug auf die 2nd Line.
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz mit der Fähigkeit, erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln und Entscheidungen zu treffen.
  • Hohe kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift, souveränes Auftreten, hervorragende Präsentationsfähigkeiten sowie eine hohe Ziel- und Ergebnisorientierung.
  • Sehr gutes Englisch.
  • Fit in MS Office und SharePoint.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube