Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Referent Auslandssicherheit (w/m/d)

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Bei Neueröffnung oder Umzug unserer Außenbüros beurteilen Sie eigenverantwortlich die Sicherheitslage vor Ort, gewinnen bzw. validieren dabei systematisch relevante Informationen und leiten bedarfsweise risikoreduzierende Handlungsempfehlungen ab.
  • Sie erstellen routiniert Sicherheitslagebilder, führen in allen Belangen umsichtig die Kommunikation mit zuständigen Botschaften, Behörden und dem BMZ und übernehmen vom Standort in Frankfurt aus ggfs. die Erstreaktion.
  • Das bedeutet: Nicht nur planen, koordinieren bzw. organisieren Sie Site Security Assessments und führen sie (weltweit und überwiegend in Krisenregionen) auch durch, sondern Sie übernehmen auch souverän das Notfallmanagement, wenn Sie z. Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr sowie zur Rettung und Betreuung betroffener Personen einleiten.
  • In Abstimmung mit den bereichsübergreifenden Schnittstellen erarbeiten Sie konzernweite Verfahrensregelungen wie Arbeitsanweisungen oder Fachinformationen und dokumentieren die erarbeiteten Ablaufprozesse.
  • Wir zählen außerdem auf Ihre Konzeptionsskills, denn Sie unterstützen uns beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines weltweiten Frühwarnsystems sowie eines IT-gestützten Risiko-Assessment-Verfahrens.
  • Aufgrund Ihrer Erfahrung sind Sie auch in der Beratung und Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften aktiv, Sie entwickeln Schulungskonzepte und -maßnahmen für Dienstreisende und Entsandte, erarbeiten Briefings zu Sicherheitslagen weltweit, führen Entsende- und Rückkehrergespräche und unterstützen die KfW-Büroleitungen vor Ort, wenn sie sicherheitsrelevante Dokumente erstellen.
  • Nicht zuletzt sind Sie bereit, in Krisengebiete zu reisen und in Rufbereitschaft (24/7) zu arbeiten.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Regionalwissenschaften, Sozial-/Geisteswissenschaften, Sicherheit & Schutz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige relevante Berufserfahrung in Afrika
  • Mehrjährige Erfahrung im Krisenmanagement sowie Expertenwissen im (inter-) nationalen Sicherheitsnetzwerk
  • Mehrjährige Tätigkeit in Krisengebieten und ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gutes Französisch und gutes Englisch
  • Fit in MS Office sowie in sicherheitsrelevanter Software
  • Stark ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken sowie Entscheidungsfähigkeit und Zielorientierung
  • Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Konfliktmanagement sowie inhaltliche Flexibilität

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube