Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Um die Welt von morgen zu gestalten, brauchen wir tatkräftige Unterstützung: Ihre! Sammeln Sie fundierte Praxiserfahrung während Ihres Studiums und erweitern Sie Ihre Kompetenz. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Verstärken Sie unser Team in Frankfurt am Main für Monate mit 15-20 Wochenstunden - in der vorlesungsfreien Zeit gerne mehr - als

Werkstudent (w/m/d) im Kompetenzcenter „Umwelt- und Sozialverträglichkeit“

Hier unterstützen Sie uns

  • Sie unterstützen unser Team bei der Umsetzung unseres Digitalisierungsvorhabens und im Tagesgeschäft.
  • Im Digitalisierungsvorhaben sind Sie mittendrin statt nur dabei: Sie unterstützen uns bei Dokumentation unseres Projektfortschritts der, Erstellung von Analysen (z.B. Peer-Group-Vergleiche oder Datenauswertungen) sowie bei der allgemeinen Recherche.
  • Sie unterstützen uns bei der Organisation und Dokumentation von (virtuellen) Workshops und bereichern die Umsetzung durch ihre aktive Teilnahme daran.
  • Nicht zuletzt bringen Sie Ihre Technikbegeisterung auch bei der Analyse und Einführung von innovativen Softwarelösungen und bei der Ausarbeitung einzelner Prototypen voll ein.
  • Auch im Tagesgeschäft sind Ihre Themen, wie die unserer Sachverständigen, weit gefächert: Ob zu Fragen der Umwelt- und Sozialverträglichkeit oder entsprechenden Standards anderer Entwicklungs- und Privatbanken – Sie finden immer die richtigen Informationen, bringen diese prägnant auf den Punkt und wirken so bei der Erstellung von Präsentationen mit.
  • Zudem werden Sie zur Unterstützung bei administrativen Aufgaben eingebunden: Sie erfassen Anfragen, analysieren das Portfolio der KfW-Entwicklungsbank und assistieren bei der Erstellung von Statistiken zur Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung.

Das bringen Sie mit

  • Laufendes Masterstudium oder fortgeschrittenes Bachelorstudium, vorzugsweise in einem Studiengang der Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften als auch Naturwissenschaften oder IT
  • Großes Interesse an Umweltthemen, sozioökonomischen Fragestellungen, Menschenrechten sowie der Entwicklungszusammenarbeit
  • Interesse an digitalen Arbeitsformen sowie agilen Methoden
  • Team- und Kommunikationskompetenz
  • Sicher im Umgang mit MS Office – Word, Excel, PowerPoint und Outlook
  • Großes Plus, kein Muss: GIS und/oder Programmierkenntnisse (Java, Python, R oder ähnliche)
  • Sehr gutes Deutsch erforderlich, sehr gutes Englisch oder weitere Sprachkenntnisse (Spanisch oder Französisch) von Vorteil
  • Hohe Flexibilität, Kreativität und Organisationstalent

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Angemessene Vergütung

Im Rahmen Ihres Einsatzes leisten Sie einen Beitrag zu unserem Erfolg, den wir fair vergüten.

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Bei uns erwarten Sie flexible Arbeitszeiten. Vor Klausurphasen erhalten Sie genug Freiraum für die Prüfungsvorbereitung.

Fundierte Einblicke

Sammeln Sie vielfältige Einblicke in das Geschäft einer der größten Förderbanken der Welt und bauen sich parallel ein Kontaktnetzwerk auf.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Starke Unterstützung ab Tag 1

Wir geben Ihnen Mentoren an die Hand und lassen Sie während Ihrer Zeit bei uns nicht allein.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube