Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht. Die KfW IPEX-Bank unterstützt die deutsche und europäische Wirtschaft dabei, gewonnene Marktpositionen zu sichern und weltweit neue Märkte zu erschließen. Die optimale Kreditversorgung unserer Kunden – international ausgerichtete, große und mittelständische Unternehmen – steht für uns an erster Stelle. Wir stellen als Kernprodukt mittel- und langfristige Kredite für Investitionen und Exporte in den unterschiedlichsten Branchen bereit. Dazu entwickeln wir innovative Kombinationen einzelner Finanzierungsprodukte. Kompetente Expertenteams, erfahrene Branchenkenner, kurze Abstimmungswege – die KfW IPEX-Bank ist der verlässliche Partner für maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (m/w/d) Regulatorische Compliance (befristet für 1 Jahr)

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie vertreten die IPEX Compliance-Funktion nach MaRisk gegenüber Bankaufsichtsbehörden, Prüfern, internen Gremien, in Konsultationsverfahren sowie Arbeitsgruppen des VÖB e.V.
  • Sie führen Wesentlichkeits-, Angemessenheits- und Wirksamkeitsanalysen durch.
  • Weiterhin beraten Sie Fachabteilungen in puncto Identifizierung und Monitoring der in ihrem Verantwortungsbereich liegenden Themen (Regulatory Monitoring) sowie in puncto Normeinhaltung, und plausibilisieren komplexe, regulatorische Bewertungen der Fachabteilungen
  • Sie prüfen, verfolgen und bewerten selbst zentrale Anforderungen bzw. Regulierungsvorhaben mit bankweiter Relevanz. Dazu beobachten Sie auch die Rechtsentwicklung, ermitteln etwaige Handlungsfelder und koordinieren die dezentrale Befassung durch die zuständigen Fachabteilungen.
  • Auch die Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Prozesse und der schriftlich fixierten Ordnung fällt in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Ferner erarbeiten Sie spezifische Lösungsmöglichkeiten, bewerten unabhängig und beraten Geschäftsleitung und Fachabteilungen hinsichtlich regulatorischer Risiken und Compliance Risiken – inklusive Mitwirkung an der Berichterstattung.
  • Zudem begleiten Sie ausgewählte Auslandsstellen der Bank bei rechtlichen Anforderungen, Risikoanalysen und der Behebung potenzieller Defizite.
  • Darüber hinaus halten und konzipieren Sie Fortbildungen und Informationsveranstaltungen mit Schwerpunkt Risikokultur, Bankaufsichtsrecht oder Compliance-Funktion nach MaRisk für Fachabteilungen und halten fachliche Kurzvorträge in Arbeitsgemeinschaften.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Studium in BWL/VWL (Diplom/ Master), Jura (2. Staatsexamen) erfolgreich absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zudem verfügen Sie über ca. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, z.B. in einer Bankaufsichtsbehörde, Anwaltskanzlei, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem BaFin- bzw. EZB-beaufsichtigten Institut.
  • Neben fundiertem Fachwissen in den Themenfeldern Bankaufsichtsrecht, Compliance-Funktion nach MaRisk sowie Umsetzung von Anforderungen gemäß AT 4.4.2 MaRisk besitzen Sie ein solides rechtliches sowie wirtschaftliches Verständnis.
  • Eine sehr sorgfältige Vorgehensweise gepaart mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssicheres Englisch zeichnen Sie ebenfalls aus.
  • Abgesehen davon arbeiten Sie sich schnell in neue Sachgebiete ein, besitzen ausgeprägten Teamgeist und kooperieren grundsätzlich gerne mit anderen Abteilungen und Personen.
  • Wenn Sie darüber hinaus Zuverlässigkeit und souveränes Auftreten zu ihren herausragenden Merkmalen zählen, haben Sie sehr gute Chancen auf eine zentrale Rolle im Team Regulatorische Compliance.

Damit unterstützen wir Sie – Benefits bei der KfW IPEX-Bank

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube