Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.
Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Trainee (w/m/d) Risikocontrolling mit Schwerpunkt Business Analyse und Datenmanagement

Ihr Berufsstart bei der KfW

  • Wir laden Sie nach Ihrem Studium ein, im Risikocontrolling mit dem Schwerpunkt Business Analyse und Datenmanagement beruflich durchzustarten. Werden Sie Teil unseres Teams und erhalten Sie umfassende und spannende Einblicke in unseren Bereich. Wir freuen uns auf Sie!
  • Vom ersten Tag Ihres Traineeprogramms an durchlaufen Sie verschiedene Stationen unseres Risikocontrollings und übernehmen bereits nach 15 Monaten als Business Analyst (w/m/d) oder Risikocontroller (w/m/d) bei der KfW Verantwortung.
  • In unseren agilen Teams, welche nach dem Scrum-Ansatz arbeiten, bringen Sie sich aktiv in den Softwareentwicklungsprozess mit Schwerpunkten in der Anforderungsklärung, Fachkonzeption und Testdurchführung ein.
  • In unserem Datenmanagement-Team leisten Sie durch Datenanalysen und die Weiterentwicklung der Analysetools einen wichtigen Beitrag zur hohen Qualität unseres Risikocontrollings.
  • Natürlich erhalten Sie während des Traineeprogramms darüber hinaus die Möglichkeit, das Risikocontrolling mit all seinen Facetten kennenzulernen. Von der Methodenentwicklung bis zum Reporting – wir ermutigen Sie dazu Ihre Stärken da einzubringen, wo sie am größten sind.

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen.
  • Interesse an Datenanalysen und der Softwareentwicklung.
  • Wünschenswert sind Data Science (Grund-)Kenntnisse sowie Python-Programmierkenntnisse.
  • Eine Ausbildung oder ein Praktikum im Bankenumfeld ist ein Plus, kein Muss.
  • Schnelle Auffassungsgabe und Spaß an der Herausforderung, sich schnell in neue, komplexe Themen hineinzudenken.
  • Fähigkeit, Ideen sowohl mündlich als auch schriftlich überzeugend und adressatengerecht zu vermitteln.
  • Teamplayer/in mit einer sehr eigenverantwortlichen Arbeitsweise.

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Gelebte Vielfalt und Inklusion

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Starke Unterstützung ab Tag 1

Neben einem persönlichen Betreuer, geben wir Ihnen Mentoren in der Personal- sowie den Fachabteilungen an die Hand und lassen Sie nicht allein.

Vereinbarkeit zwischen Beruf & Privatleben

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings

Wir bereiten Sie mit einem vielfältigen Angebot von Kursen und individuellen Qualifikationen optimal auf Ihre künftige Position vor.

Folgen Sie uns

  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram
  • YouTube